Dr. Sylvia Lorek

Zur Person

Schwerpunkte

Sylvias wissenschaftliche Schwerpunkte liegen in den Bereichen Oecotrophologie, Verbraucherökonomie und Volkswirtschaftspolitik. Die Kombination dieser Disziplinen bieten ihr die solide Grundlage die individuelle und die gesellschaftliche Perspektive auf nachhaltige Lebensstile miteinander zu verbinden und Lösungen vorauszubringen. Ihre Gestaltungskompetenz liegt in der Vernetzung von Akteuren. Sie koordinierte den NGO Beitrag zu Nachhaltigen Konsum und Produktionsmustern (SCP) in verschiedene UN-Prozesse. Sie ist Gründungsmitglied der Sustainable Consumption Research and Action Initiative SCORAI Europe und aktiv im Future Earth Knowledge Action Network on Systems for Sustainable Consumption and Production.

Kurzbio

Dr. Sylvia Lorek studierte Oecotrophologie in Münster sowie Volkswirtschaft an der Fernuniversität Hagen, in Münster und Duisburg. Promoviert hat sie an der Universität Helsinki wo wie auch Adjunkt Professor in Consumer Economics ist. Ende der 1990er Jahre arbeitete sie für 2 Jahre am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie und seit 2000 am Sustainable Europe Research Institute SERI. Sie ist Lehrbeauftragte an der Fachhochschule Münster.
E-Mail: Sylvia.Lorek@zoe-institut.de

ZOE unterstützen

Mit einer Spende ermöglichen Sie uns, unbequeme Fragen zu stellen und unabhängig zu arbeiten.
Jetzt UnterstützerIn werden!