Dr. Joshua William Mason

Associate Professor, John Jay College, City University of New York

Zur Person

Schwerpunkte

Joshua William (J.W.) Mason forscht und lehrt in erster Linie auf dem Gebiet der Makroökonomie. Er interessiert sich auch für Finanzen, Wirtschaftsgeschichte, die Geschichte des wirtschaftlichen Denkens und internationale Finanzen und Handel. Seine aktuelle Forschung konzentriert sich vorwiegend auf die historische Entwicklung der Verschuldung in verschiedenen Sektoren der US-Wirtschaft und die Schnittstelle zwischen Bilanzpositionen und realer Wirtschaftstätigkeit.

Kurzbio

Joshua William Mason ist außerordentlicher Professor für Wirtschaftswissenschaften am John Jay College, City University of New York. Er ist außerdem Fellow am Roosevelt Institute. Er hat einen Doktortitel in und einen Masterabschluss in Wirtschaftswissenschaften von der University of Massachusetts in Amherst sowie einen Master in Wirtschaftswissenschaften von der University of Massachusetts und einen Bachelor in Geschichte von der University of Chicago. J.W. Mason ist außerdem Mitglied des Redaktionsausschusses der Review of Keynesian Economics.