ZOE Institut Header Image

Unsere Strategie

Zoe steht im Altgriechischen für das Leben oder das gute Leben. Mit ZOE entwickeln wir Lösungen, um ein gutes Leben für alle innerhalb planetarer Grenzen zu ermöglichen. In unserer Strategie für den Zeitraum 2022-2025 sind die zentralen Bausteine unseres Ansatzes zusammengefasst, unter anderem ZOEs Kernkompetenzen, langfristigen Ziele und inhaltlichen Schwerpunkte.

Unsere Vision

Die Ökonomie, die wir uns vorstellen, ermöglicht ein gutes Leben für alle im Einklang mit der Natur.
Wir arbeiten für eine Ökonomie, die soziales Wohlergehen sowie die Regenerationsfähigkeit der Natur gleichermaßen zum Ziel hat. Dabei sollten alle Menschen Anteil am weltweiten Wohlstand haben und verantwortungsbewusst mit der den Ressourcen unserer Erde umgehen, damit ein würdevolles Leben für alle möglich wird.

Unsere Mission

Wir wenden neues ökonomisches Denken an, um gemeinsam mit der Politik den Wandel unseres Wirtschaftssystems in Richtung dieser Vision zu gestalten.
Dabei nehmen wir eine systemische Perspektive ein, um neue Ideen für eine Wirtschaftspolitik zu entwickeln, die die Bedürfnisse der Menschen und das Wohlergehen der Erde in den Mittelpunkt stellen. Wir hören Entscheidungsträger:innen aufmerksam zu und erarbeiten mit ihnen gemeinsam langfristige und integrative Lösungen für die eine gerechte sozial-ökologische Transformation der unserer Wirtschaft.
»Für ein zukunftsfähiges Wirtschaftssystem.«
Unsere Arbeit ist ausgerichtet auf eine Ökonomie, die ein gutes Leben für alle Menschen innerhalb planetarer Grenzen ermöglicht.

Soziale Sicherheit und Teilhabe sind nicht für alle gewährleistet. Sowohl innerhalb als auch außerhalb Europas erleben wir mehr und mehr soziale Polarisierung. Zunehmende wirtschaftliche und regionale Ungleichheiten geben extremen Positionen Auftrieb, die das Potential haben, Demokratien zu destabilisieren.

Gleichzeitig wird zunehmend deutlich, dass wir die ökologischen Grenzen der Erde überschreiten und so unsere Lebensgrundlagen gefährden. Die Geschwindigkeit, mit der wir die begrenzten Ressourcen unseres Planeten nutzen, ist nicht nachhaltig. Die Klima- und Biodiversitätskrise bedroht unseren gemeinsamen Wohlstand, unser Wohlergehen und unsere Zukunft. Die Ökonomie steht im Zentrum all dieser Herausforderungen, welche neue Arten zu produzieren und zu konsumieren, sowie insgesamt nachhaltigere Lebensstile erfordern.

Dies führt zur Kernfrage unserer Strategie: Welche Ökonomie ermöglicht ein gutes Leben für alle innerhalb planetarer Grenzen?

Theory of Change

Während der Laufzeit dieser Strategie wollen wir gemeinsam mit der Politik die Weichen dafür stellen, dass eine gerechte sozial-ökologische Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft ermöglicht wird.

Unser Wirkungsziel
Den Kern unserer Theory of Change bilden drei Schritte über die wir Wirkung erzielen: 1) Wichtige Entscheidungsträger:Innen und Politiker:Innen erkennen, dass eine sozial-ökologische Transformation wünschenswert und möglich ist. 2) Zielvorgaben zur Umsetzung der Transformation sind allgemein bekannt und werden als machbar akzeptiert. 3) Wichtige Interessengruppen schließen sich zusammen, um den Wandel gemeinsam voranzutreiben.
Hier geht es zur vollständigen Theory of Change

Unser Ansatz

Wir bringen neues ökonomisches Denken aktiv in die Politik ein. Dabei konzentrieren wir uns inhaltlich auf vier Schwerpunkte:

  1. Neue Formen der Politikgestaltung
  2. Ökonomie des sozialen Zusammenhalts und der Ungleichheit
  3. Neue Definitionen gesellschaftlichen Fortschritts und
  4. Ökonomie der grünen Transformation

Diese werden durch drei ineinandergreifende konzeptionelle Säulen untermauert: Systems Thinking, neues ökonomisches Denken und Ko-Kreation. Über die vier thematischen Prioritäten hinaus schaffen wir durch unsere Kernaktivitäten Veränderungen (s.u.).

Graphic description of ZOE's approach

Durch unsere inhaltlichen Schwerpunkte geben wir Impulse für Veränderungen, die mit unserer Strategie, unserer Vision und Mission im Einklang sind. Mehr über unsere inhaltliche Ausrichtung erfahren Sie in dem unten verlinkten vollständigen Strategiedokument (Englisch).

Unsere strategischen Ziele

Vielleicht auch interessant für Sie?