Tanja Brumbauer

Zur Person

Schwerpunkte

Tanjas wissenschaftliche Kompetenzen liegen in den Bereichen Transformative Wissenschaft, Trans- und interdisziplinäre Forschung, Graswurzelbewegungen in Prozessen einer sozial-ökonomischen Transformation, Nachhaltiger Konsum und die Rolle von Arbeit. Ihre Gestaltungskompetenzen umfassen die Moderation und Konzeption von Seminaren in der außerschulischen Bildungsarbeit, den Aufbau und die Entwicklung von Organisationen sowie Vorstandstätigkeiten.

Kurzbio

Tanja Brumbauer ist Absolventin des Masters Ökonomie an der Cusanus Hochschule. Sie war Mitinitiatorin des Arbeitskreises „Plurale Ökonomik“ an der Universität Bayreuth und beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit der Rolle von Bottom-Up-Initiativen in Prozessen des sozial-ökologischen Wandels. Sie hat Arbeitserfahrungen in verschiedenen Forschungsinstituten gesammelt und war 2015-2017 als studentische Hilfskraft am Collaborative Center for Sustainable Consumption and Production (CSCP) in Wuppertal angestellt. Sie leitet als Referentin in der außerschulischen Bildungsarbeit Seminare zum Thema Klimawandel, Klimagerechtigkeit sowie Utopien einer sozial-ökologischen Transformation.
E-Mail: tanja.brumbauer@zoe-institut.de
Telefon: 0228-38757602

ZOE unterstützen

Mit einer Spende ermöglichen Sie uns, unbequeme Fragen zu stellen und unabhängig zu arbeiten.
Jetzt UnterstützerIn werden!