Nicole Kormann da Silva

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Zur Person

Schwerpunkte

Als wissenschaftliche Mitarbeiterin arbeitet Nicole bei ZOE an verschiedenen Projekten im Bereich gerechte sozial-ökologische Transformation, insbesondere zu den Themen Ungleichheit, neue Formen der Politikgestaltung und Governance. In ihrer Masterarbeit untersuchte sie die brasilianische Sozialpolitik auf die Frage hin, wie universelle und egalitäre Sozialsysteme strukturelle, der Klimakrise zugrundeliegende Probleme in Bereichen wie Wohnen, Gesundheit, Armutsbekämpfung oder Ernährungssicherheit angehen können.

Kurzbio

Bevor sie im Januar 2022 zu ZOE kam, sammelte Nicole als Forschungsassistentin bei der NGO Impact Circles akademische Erfahrungen im Bereich Urban Studies. In ihrer Heimat Brasilien war sie zuvor studentische Hilfskraft bei der Regionalen Entwicklungsbank BRDE, wo sie die Forschungsarbeit zu strategisch wichtigen Produktionssektoren unterstützte. Nicole hat einen Bachelor in Wirtschaftswissenschaft von der Universität Santa Catarina und absolvierte einen Master in Economic Policies in the Age of Globalization (EPOG) an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin und Paris 13.
E-Mail: