Benedikt Hummel

Zur Person

Schwerpunkte

Benedikts wissenschaftliche Kompetenzen liegen in den Bereichen Internationale Politische Ökonomie, Policy Analyse, Europäische Wirtschafts- und Währungsunion, nachhaltiges Finanzwesen, Europäische Fiskalpolitik und quantitative Datenanalyse. Seine Gestaltungskompetenzen umfassen Strategieentwicklung, Projektmanagement sowie die Organisation wissenschaftlicher Workshops. Er berät im Rahmen seiner Masterarbeit die Europäische Kommission zum Thema „nachhaltige Fiskalpolitik“.

Kurzbio

Benedikt absolviert aktuell das Double Degree „Political Economy of China and Europe” an der London School of Economics and Political Science (LSE) in London und an der Fudan University in Shanghai. An der LSE spezialisiert er sich primär im Bereich Political Economy of Europe (M.Sc.), während er sich an der Fudan University im Bereich Public Policy (M.Sc.) vertieft. Zuvor studierte Benedikt an der Universität Konstanz und der University of Sheffield Politik- und Verwaltungswissenschaften (B.A.).
E-Mail: benedikt.hummel@zoe-institut.de