12.12.2019

ZOE veranstaltete Policy Lab mit der EU-Kommission

Brüssel, den 02.12.2019. Nur einen Tag nachdem die neue EU-Kommission ihre Arbeit aufgenommen hat, organisierte das ZOE-Institut ein Policy Lab mit über 50 Mitgliedern aus verschiedenen Generaldirektionen und politischen Experten. In einem interaktiven Format haben die hochrangigen Teilnehmer Strategien entwickelt, um Wohlbefinden und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt der Wirtschaftspolitik zu stellen. Auch die Frage was es für eine wachstumsunabhängige Wirtschaft braucht kam nicht zu kurz. Die Ergebnisse werden in Kürze veröffentlicht und als Empfehlungen an die EU-Kommission weitergeleitet.

Die Aufgabe der nächsten Europäischen Kommission ist klar: die Transformation unseres Wirtschaftssystems, um nachhaltigen Wohlstand zu ermöglichen. Die neue Präsidentin hat sich dieser Herausforderung gestellt. Innerhalb der ersten 100 Tage im Büro wird ein Green Deal vorgestellt. Gleichzeitig ruft sie dazu auf, “eine Wirtschaft zu schaffen, die für die Menschen arbeitet” und das Europäische Semester auf die Ziele der nachhaltigen Entwicklung auszurichten. Für den Erfolg der Agenda braucht es ein neues Denken in der EU-Wirtschaftspolitik.

EU-Politik neu zu denken – dazu waren die Teilnehmenden verschiedenster Generaldirektionen bereit.

Mit politischer Kreativität entwickelten die Teilnehmenden Ideen für und um

– wirtschaftspolitische Entscheidungsfindung mit dem Green Deal zu verknüpfen
–  Sozial- und Umweltaspekte in das Europäische Semester einzuführen
– Barrieren und Maßnahmen, um unabhängiger vom BIP zu werden
– Forschungsthemen, die in die Europa-Debatte des Horizonts einfließen.

Die Empfehlungen werden der Europäischen Kommission übermittelt. Ein ausführlicher Report des Policy Labs wird ebenfalls veröffentlicht.

Das Policy Lab ist Teil des ZOE-Projekts “Policy-Making Beyond Growth”.

Als unabhängiger Think Tank mit Expertise in der wissenschaftlichen Politikberatung bieten wir Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Politikgestaltung zur sozial-ökologischen Transformation an.

Kontaktieren Sie uns gerne direkt für weitere Informationen zu unseren Angeboten.

ZOE unterstützen

Mit einer Spende ermöglichen Sie uns, unbequeme Fragen zu stellen und unabhängig zu arbeiten.
Jetzt UnterstützerIn werden!