Jobangebot: Assistenz der Geschäftsführung und Buchhaltung (24h | w,m,d)

Bonn | Ab sofort

Ihre Aufgaben

Sie werden uns in unserer täglichen Arbeit mit den wichtigen Aufgaben des Bereiches Buchhaltung und Sekretariat unterstützen:

Buchhaltung

  • Allgemeine Buchführung
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Rechnungsstellung und Überwachung der Zahlungseingänge
  • Projektverwaltung und -abrechnung
  • Kostenstellenoptimierung
  • Bilanzerstellung
  • Vorbereitung der Jahresabschlüsse für den Steuerberater
  • Mitwirkung bei der Implementierung relevanter System- und Finanzprozesse

Sekretariat

  • Allgemeine Assistenzaufgaben für die Geschäftsführung
  • Dokumentenablage und Pflege
  • Annehmen und Bearbeiten eingehender Anrufe
  • Terminkoordination und Abstimmung mit Partnern
  • Personalverwaltung
  • Post Ein- und Ausgang

Nach wem wir suchen

Werteorientierung, Nachhaltigkeit, Agilität, Eigenverantwortung und flache Hierarchien sind die Kernprinzipien, die unsere Arbeit leiten. Deshalb suchen wir Menschen, die diese Werte teilen und etwas bewegen wollen. Ihr Profil:

  • Sie sind gründlich und gewissenhaft und haben die Fähigkeit selbstorganisiert in einem kooperativen Team zu arbeiten
  • Praktische Erfahrung in der Buchhaltung und der Verwaltung
  • Erfahrung mit DATEV, Lexware oder vergleichbarer Buchhaltungssoftware
  • Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel

Von Vorteil wären: Kenntnisse von der Buchhaltung in gemeinnützigen Organisationen. Wissen zu Personalrecht, Umsatzsteuerrecht und Gesellschaftsrecht. Erfahrung in der Optimierung von Kostenstellen über mehrere Projekte hinweg. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Was wir bieten

Wir sind ein kleines Team, dass großen Wert auf eine wertschätzende Atmosphäre und gute Kommunikation legt. Als junge Organisation besteht bei uns Gestaltungspielraum für die Weiterentwicklung und Ihre Ideen werden gerne gehört. Unsere Arbeit ist sinnstiftend und da wir sehr viel Wert auf selbständiges Arbeiten legen können Sie viel Verantwortung übernehmen. Wir bieten eine Vergütung entsprechend Ihrer Kompetenzen und Leistungen.

Rahmenbedingungen

Ihr Arbeitsplatz wird in unserem Büro in Bonn sein und die Arbeitszeit beträgt 24 Stunden in der Woche.

Diversity

Wir sind uns bewusst, dass in unserer Gesellschaft Angehörige der am stärksten marginalisierten Gruppen ausgegrenzt und benachteiligt werden. Wir verpflichten uns daher, durch unsere Arbeit für eine sozial gerechten Entwicklung und durch die Schaffung eines vielfältigen Arbeitsplatzes, zu einer Verbesserung dieser Situation beizutragen.

Um dies umzusetzen ermutigen wir nachdrücklich zu Bewerbungen von Menschen, die Mitglieder von marginalisierten Gruppen – nicht weiße Menschen, Menschen aus der Arbeiterklasse, Frauen, Mitglieder der LGBTQ Community u.a. – sind.

Bewerbungsprozess

Die Bewerbung ist ab sofort möglich, die Stelle wird besetzt sobald ein*e passende*r Kandidat*in gefunden ist. Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und ein Motivationsschreiben mit dem Betreff „Assistenz der Geschäftsführung“ an: applications@zoe-institut.de

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung kein Foto hinzu. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurückmelden.

Wenn Sie Fragen haben, dann melden Sie sich gerne bei Jakob Hafele: Jakob.Hafele@zoe-institut.de

Das könnte Sie auch interessieren

ZOE unterstützen

Mit einer Spende ermöglichen Sie uns, unbequeme Fragen zu stellen und unabhängig zu arbeiten.
Jetzt UnterstützerIn werden!