Schwerpunkte

Aktuell arbeiten wir in drei Forschungsbereichen:

Im Forschungsbereich Zukunftsfähige Systeme und Wirtschaftspolitik fragen wir nach den politischen und strukturellen Rahmenbedingungen von Zukunftsfähigkeit. Um gesellschaftlichen Akteuren aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft konkrete Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen, beschäftigen wir uns außerdem mit Zukunftsfähigen Praktiken. Für die Erforschung beider Bereiche benötigen wir eine Zukunftsfähige Wirtschaftswissenschaft, die den Ermöglichungsbedingungen einer Wirtschaftstransformation auf den Grund geht. Auch hier gehen wir methodisch und theoretisch neue Wege.

Zukunftsfähige Praktiken

Im Forschungsbereich „Zukunftsfähige Praktiken und Strukturen“ interessieren uns bestehende und zu entwickelnde Wirtschaftspraktiken, die dazu beitragen, Gesellschaften und Ökonomien zukunftsfähig zu machen. Der Bezugsrahmen dieser Projekte kann lokal, regional oder sektoral begrenzt sein, kann sich aber auch etwa auf digitale Räume beziehen. Themenstellungen beziehen sich beispielsweise auf Formen der Produktion, Reproduktion und Nutzung, die in lokalen Gemeinschaften organisiert werden können.